[AGB] Kontakt Impressum
Home
Auf einen Blick
Wohnungen
Preise / Belegung
Buchung
Bildergalerie
Fehmarn
Anfahrt
Links

Unsere Geschäftsbedingungen

Für den Abschluss eines Mietvertrages gelten unsere nachfolgenden Geschäftsbedingungen.

01. Anreise/Abreise
Der Mieter kann am Anreisetag die Wohnung ab 16 Uhr beziehen.

02. Schlüssel
Der Mieter erhält bei der Anreise die Schlüssel für die Hauseingangstür und die Schlüssel zur Wohnung. Bei Verlust eines Schlüssels ist dies umgehend zu melden. Bitte verschließen Sie Türen und Fenster nach Verlassen des Hauses.

03. Zustand der Wohnung
Bei Einzug in die Wohnung vergewissert sich der Mieter, dass keine Beschädigungen in der Wohnung oder am Inventar vorhanden sind. Im Falle berechtigter Mängel sind diese umgehend zu melden.

04. Beschädigung der Wohnung und des Inventars
Wir bitten Sie, auch im Interesse der nachfolgenden Mieter, mit allen Gegenständen pfleglich umzugehen. Der Mieter haftet für die von ihm verursachten Beschädigungen/Verschmutzungen. Er ist verpflichtet, den Vermieter davon unverzüglich in Kenntnis zu setzen.

05. Hausordnung
Eine Hausordnung sowie wichtige Tipps für unsere Gäste finden Sie in der Informationsmappe, die in den Wohnungen ausgelegt ist.

06. Haustiere
Haustiere (außer Kampfhunde) sind erlaubt. Mitgeführte Haustiere sind außerhalb der gemieteten Wohnung an der Leine zu führen.
Desweiteren versichert der Haustierbesitzer, dass mitgeführte Haustiere stubenrein und ruhig sind. Der Haustierbesitzer versichert, dass eine gültige private Tierhaftpflicht für das mitgeführte Haustier vorhanden ist.

07. Überbelegung/Besucher
Nicht im Vertrag angemeldete Personen dürfen nicht ohne Vertragsnachtrag beherbergt werden.

08. Überlassung an Dritte
Der Mieter ist nicht berechtigt, bei vorzeitiger Abreise oder Nichtantritt des Urlaubes, die Wohnung ohne Vertragsänderung und Zustimmung des Vermieters an Dritte zu überlassen.

09. Abreise/Rückgabe der Wohnung
Der Mieter wird gebeten, die Wohnung am Abreisetag bis 10.00 Uhr zu übergeben, um den Reinigungskräften genügend Zeit zu geben, die Wohnung für die nachfolgenden Gäste wieder herzurichten. Der Mieter verpflichtet sich, das Haus bei Abreise in einem aufgeräumten und sauberen Zustand zu hinterlassen.

10. Zahlungsweise
Die Anzahlung des Mietpreises beträgt 30% und ist spätestens 14 Tage nach Eingang der Buchungsbestätigung/Rechnung zu zahlen. Der Restbetrag wird fällig bis spätestens vier Wochen vor Reiseantritt.
Bei einer kurzfristigen Buchung innerhalb vier Wochen vor Reiseantritt, wird der gesamte Mietpreis sofort fällig.
Die Kontodaten sind der Buchungsbestätigung/Rechnung zu entnehmen.

11. Vorzeitige Abreise
Bei vorzeitiger Abreise hat der Mieter keinen Anspruch auf Rückerstattung des Mietpreises.

12. Rücktritt durch den Mieter vor Belegungsbeginn (Anreise) / Stornokosten

12.1. Der Mieter kann jederzeit vor Belegungsbeginn vom Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt ist unter der angegebenen Anschrift zu erklären. Dem Mieter wird empfohlen, den Rücktritt schriftlich zu erklären.

12.2. Tritt der Mieter vor Belegungsbeginn zurück oder tritt er den Aufenthalt nicht an, so verliert der Vermieter den Anspruch auf den Preis. Stattdessen kann der Vermieter, soweit der Rücktritt nicht von ihm zu vertreten ist oder ein Fall höherer Gewalt vorliegt, eine angemessene Entschädigung für seine Aufwendungen in Abhängigkeit von dem jeweiligen Objektpreis verlangen.

12.3. Dieser Entschädigungspreis ist zeitlich gestaffelt, das heißt unter Berücksichtigung der Nähe des Zeitpunktes des Rücktritts zum vertraglich vereinbarten Belegungsbeginn in einem prozentualen Verhältnis zum Objektpreis pauschaliert und bei der Entschädigung gewöhnlich ersparte Aufwendung und die gewöhnlich mögliche anderweitige Belegung des Ferienobjektes berücksichtigt. Die Entschädigung wird nach dem Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung des Mieters wie folgt berechnet:

a) bis zum 42. Tag vor Reiseantritt: 30%
b) vom 41. bis 28. Tag vor Reiseantritt: 60%
c) vom 27. bis 07. Tag vor Reiseantritt: 80%
d) vom 06. bis zum Anreisetag und bei Nichtanreise: 90%
e) Umbuchungs- und Stornierungsgebühren: 10%

12.4. Dem Mieter bleibt es in jedem Fall unbenommen, nachzuweisen, dass der Vermieter überhaupt kein oder ein wesentlich niedriger Schaden entstanden ist, als die geforderte Pauschale.

12.5. Wir empfehlen Ihnen dringend für unvorhersehbare Gründe den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

13. Gerichtsstand
Gerichtsstand ist das Amtsgericht in Oldenburg/Holstein.

  Home Auf einen Blick Wohnungen Preise und Belegung Buchung Bildergalerie Fehmarn Anfahrt Links